Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen GmbH

Jugendwohngruppe Kranichfeld

Jugendwohngruppe Kranichfeld

Am Oberschloss 15 . 99448  Kranichfeld +49 36450  441280+49 36450  441281Einrichtungsleiter:  Sebastian Paul 

Lage der Wohngruppe

Unsere Jugendwohngruppe ist in Kranichfeld zu Hause. Die Stadt liegt in ca. 30 Minuten Entfernung zur Landeshauptstadt Erfurt und unweit des Stausees Hohenfelden.

Das Haus unserer Wohngruppe befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Oberschloss der Stadt in idyllischer und ruhiger Lage etwas oberhalb vom Stadtzentrum.


Sie möchten die Wohngruppe Kranichfeld finanziell unterstützen? Dann gelangen Sie über den Spendenbutton direkt auf unser Spendenformular:

Spendenbutton mit der Aufschrift: Jetzt Spenden


Zielgruppe der Einrichtung

  • Kapazität: 9 Plätze
  • Alter: Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren
  • Geschlecht: männlich/weiblich
  • unbegleitete minderjährige Asylsuchende (umA)

Zielstellung unserer Einrichtung

In der Wohngruppe Kranichfeld wird unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden (umA), die die Voraussetzungen nach § 34 SGB VIII erfüllen, die Chance gegeben, sich gesellschaftlich, schulisch, beruflich und sprachlich in Deutschland integrieren zu können.

Einrichtungsausstattung

Unser Haus verfügt über eine moderne Ausstattung. Über Neuanschaffungen der Einrichtung wird mit den Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Partizipation diskutiert und deren Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt.

Für unsere 9 Wohngruppen-Plätze halten wir 3 Doppelzimmer und 3 Einzelzimmer vor. Ein Einzelzimmer verfügt dabei über eine separate kleine Küchenzeile zur Selbst-versorgung. Dies soll der Unterstützung der Eigenständigkeit und weiteren Verselbständigung dienen.

Als Gemeinschaftsräume stehen uns eine selbstbewirtschaftete Küche, ein Aufenthalts- und Esszimmer, eine kleine (Fahrrad)Werkstatt sowie ein Fitnessraum zur Verfügung.

Verfügbarkeit der Ansprechpartner und Betreuungsschlüssel

Unsere Mitarbeiter/innen sind im Schichtdienst tätig, so dass jederzeit ein Ansprech-partner im Haus ist. Für unsere Wohngruppe haben wir einen Betreuungsschlüssel von 1:2 und können damit eine sehr intensive Betreuung gewährleisten.

Leistungsangebote der Einrichtung

Wir bieten im Rahmen unserer Wohngruppe Kranichfeld stationär betreutes Wohnen nach den §§ 27 (Hilfe zur Erziehung), 34 (sonstige betreute Wohnform), 41 (Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung) Sozialgesetzbuch VIII.

Pädagogische Betreuung und Unterstützung

Wir arbeiten mit Hilfe von Sprachmittlern und verschiedenen Institutionen wie Schulen, Sportvereinen, lokalen Partnern sowie der Stadt Kranichfeld zusammen, um die Integration dezentralisiert zu organisieren und fachgerecht begleiten zu können.

Die Versorgung und Betreuung der untergebrachten Kinder und Jugendlichen basiert auf einem strukturierten Tagesablauf in altersgerechten Wohn- und Gemeinschaftsräumen unter der Gewährung von Schutz, Sicherheit und Zuwendung im Rahmen der Betreuung und unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse. Dadurch sollen die Grundlagen für das spätere selbstständige Leben vorbereitet werden.

Die besondere Förderung im Bereich der Bildungs- und Arbeitskompetenzen, sowie sozialen und interkulturellen Fähigkeiten, ist das Instrument, um die vorhandene mitgebrachte Motivation zu erweitern und spätere Fehlentwicklungen und Integrationsschwierigkeiten in den Biografien der Asylsuchenden zu vermeiden.

Das Team

Wir sind ein multikulturelles und interdisziplinäres Team. Alle Mitarbeiter sind Pädagogen/innen mit mehrjährigen Erfahrungen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Zusätzlich hat jeder/jede Mitarbeiter/in fachspezifisches Wissen und therapeutische oder erlebnispädagogische Zusatzqualifikationen.

Zusätzlich haben wir in unserem Team eine Hauswirtschaftshilfe und einen Hausmeister, die uns bei unserer täglichen Arbeit unterstützen.

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.