Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen GmbH

Intensive Beratungssequenz (IBS)

Zum Programm

Mit der „intensiven Beratungssequenz (IBS)“ - wird als kurzes, intensives Clearing - eine intensive Hilfe vor der drohenden Fremdunterbringung vorgeschaltet. Hierbei fungiert die Intensive Beratungssequenz als Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Erziehungshilfe.

Die Intensive Beratungssequenz steht als letzte vorgeschaltete Maßnahme vor einer möglichen Fremdunterbringung. Zu diesem Zeitpunkt sind alle geeigneten ambulanten Maßnahmen bereits ausgeschöpft bzw. werden vom Jugendamt als nicht geeignet eingeschätzt.

In der Arbeit vor Ort mit der betroffenen Familie wird zeitlich befristet und intensiv abgeklärt, ob eine Fremdunterbringung die letzte Hilfeform darstellt. Hierbei werden die Ressourcen der Familie und des Umfeldes genau betrachtet, neue Lösungswege mit der Familie gesucht und eine Empfehlung für eine nachfolgende Hilfeform ausgesprochen.

Der Einsatz der Intensiven Beratungssequenz im Vorfeld zur Abklärung einer Fremdunterbringung erfolgt auf Grundlage des §27 SGB VIII Hilfen zur Erziehung, §36 SGB VIII Mitwirkung, Hilfeplanung sowie §28 SGB VIII Erziehungsberatung.

Zielgruppe

Zur Zielgruppe der Intensiven Beratungssequenz gehören Familien, deren Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren:

  • längerfristige Hilfen zur Erziehung in Anspruch genommen haben,
  • bereits in Obhut des Jugendamtes genommen wurden,
  • aufgrund einer akuten oder manifestierten Krisensituation eine Fremdunterbringung droht,
  • bereits in einer längeren Fremdunterbringung leben und deren mögliche Rückführung in den elterlichen Haushalt bzw. in ein anderes sozialen Umfeld geprüft werden soll.

Ansprechpartner

Koordinatorin: Uta Heyer

Telefon: 03628 588773
Handy: 01733211319
Mail: u.heyer@twsd-tt.de

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit einem Klick auf "Einverstanden" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.