Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen GmbH

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Weimarer Land

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Weimarer Land

Heidenberg 24a . 99510  Apolda+49 3644 6524343+49 3644 6524347Leiterin: Frau Mauder (Diplom Psychologin)

„Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Menschen, die Unterstützung oder Begleitung bei der Verwirklichung ihrer Interessen benötigen sowie Weiterentwicklung erfahren möchten."

(Leitbild des twsd in Thüringen GmbH)

Öffnungszeiten der Beratungsstelle

Beratungen finden nach Absprache zu folgenden Zeiten statt:

Montag 13:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Termine können persönlich oder telefonisch zu folgenden Zeiten vereinbart werden:

Montag 12:30 - 15:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 15:00 Uhr

Außenstellen der Beratungsstelle :

14-tägig bieten wir in Weimar und Bad Berka für Sie eine Beratung an. Die Terminvereinbarung erfolgt zu den oben angegebenen Zeiten bei der Beratungstelle in Apolda.

Für Wen?

  • Kinder
  • Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre
  • Eltern
  • Andere Bezugspersonen z.B. Großeltern, Pflege- und/oder Adoptiveltern
  • Familien
  • Fachkräfte wie Lehrer, Erzieher, Schulsozialarbeiter

Angebote

Kinder
Ihr könnt bei uns einen geschützten Ort finden,

  • in dem ihr euch auf spielerische Art und Weise ausdrückt,
  • über Sorgen mit Eltern, Freunden, Schule, Kita reden könnt und
  • gemeinsam entwickeln wir Ideen, Möglichkeiten und Lösungen.

Jugendliche und junge Erwachsene (bis 21 Jahre)

Bei uns findet ihr oder finden Sie

  • einen Ort zum reden
  • einen verlässlichen Zuhörer bei allen Fragen die euch oder Sie beschäftigen.

Eltern, Familien und einzelne Personen...

...finden bei uns einen neutralen Begleiter bei folgenden Themen:

  • Entwicklung und Erziehung der Kinder
  • Partnerschaft
  • Trennung und Scheidung
  • Familie

Fachkräfte im sozialen Bereich

Ebenso bieten wir Beratung für Fachkräfte im sozialen Bereich einschließlich der Beratung als „insoweit erfahrene Fachkraft im Kinderschutz“ (§8a SGB 8) an.

Wir nehmen jeden Menschen in seinem „ so-sein“ an, das heißt wir begegnen ihm und seinen Themen mit Wertschätzung, Neutralität und Respekt. Unsere Arbeitsweise ist ressourcen- und lösungsorientiert.

Die Beratung ist für Sie kostenlos und auf Wunsch anonym. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Das Team

Unser Team besteht aus:

  • einer Dipl. Psychologin,
  • einer Dipl. Erziehungswissenschaftlerin,
  • zwei Dipl. Sozialarbeitern/Sozialpädagogen und
  • einer Verwaltungsfachkraft

⇒ mit folgenden Zusatzausbildungen:

  • tiefenpsychologische Psychotherapie (AfP)
  • systemische Familienberatung und Therapie (SG)
  • geprüfter psychologischer Berater (VfP)

Sie möchten unsere Familienberatungsstelle finanziell unterstützen? Dann gelangen Sie über den Spendenbutton direkt auf unser Spendenformular:

Spendenbutton mit der Aufschríft Jetzt Spenden

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit einem Klick auf "Einverstanden" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.