Trägerwerk Soziale Dienste in Thüringen GmbH

"Hand in Hand" - Betreuungsdienst Apolda / Weimar

"Hand in Hand" - Betreuungsdienst Apolda / Weimar

Eduard-Rosenthal-Straße 22 b . 99423  WeimarAnsprechpartnerin: Paula Schmidt+491709774607

Mit dem „Hand in Hand" Betreuungsdienst bieten die Teilhabezentren Weimar und Apolda eine stundenweise Betreuung an. Egal ob als Unterstützung im Haushalt oder als Kontaktperson, Sie bekommen unsere Hilfe um Ihren Alltag zu meistern.

Wir richten uns bei Häufigkeit, Dauer und Inhalt der Betreuung nach Ihren persönlichen Voraussetzungen.

Unsere Angebote

umfassen zum Beispiel:

  • Gespräche führen
  • Spaziergänge, Wandern, Rad fahren
  • Hobbies gemeinsam erleben
  • Arzt-, Einkaufs- und Behördenbegleitung
  • Begleitung bei Ausflügen
  • Besuch von öffentlichen Veranstaltungen
  • Unterstützung zur Bewältigung des Alltags und zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • Unterstützung im Haushalt
  • Garten- und Balkonpfleg
  • Pflanzenpflege

Wir übernehmen keine pflegerischen Aufgaben!

Der Dienst ist kostenpflichtig, kann jedoch von Kostenträgern wie Pflegekassen übernommen werden. Bei Fragen kommen wir Sie gern besuchen und sprechen über Ihre Wünsche, Vorstellungen und Finanzierungsdetails.

Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.