Trägerwerk soziale Dienste

KITA "Hottelstedter Küken"

 

Schriftzug "Hottelstedter Küken" an der Außenfassade des Kita-Gebäudes

 

Im Dorfe 75
99439 Hottelstedt

Ansprechpartnerin: Annemarie Wegener

Tel.: 036452 72251
Fax: 036452 768460
E-Mail: kita-hottelstedt@twsd-tt.de

 

Öffnungs- und Schließzeiten der Einrichtung

Montag bis Freitag: 06:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Kindertagesstätte "Hottelstedter Küken" ist jährlich in einer Osterferienwoche, am Brückentag nach Himmelfahrt, einer Herbstferienwoche und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Weitere Schließtage finden in Abstimmung mit dem Elternbeirat statt. Wir haben keine Sommerschließzeiten.

 

Sie möchten die Kindertagesstätte "Hottelstedter Küken" finanziell unterstützen? Dann gelangen Sie über den Spendenbutton direkt auf unser Spendenformular:

 

Vorstellung und Lage der Einrichtung

In der kleinen Gemeinde Hottelstedt, westlich des Ettersberges bei Weimar, befindet sich unsere Kindertagesstätte "Hottelstedter Küken". Sie ist ruhig und ländlich an der Ortsausfahrt  Richtung Ettersburg gelegen. Auf unserem Spielplatz sowie in der näheren und weiteren Umgebung rund um Hottelstedt gibt es viel in der Natur zu entdecken und zu erleben.

6 Erzieherinnen betreuen bis zu 40 Kinder in 2 Gruppen im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt. 9 Plätze werden für Kinder von unter 2 Jahren vorgehalten. Die Kinder haben in den sanierten Innenräumen sehr viel Platz zur Verfügung und können sich so in allen Bildungsbereichen aktiv und individuell entfalten.

Die Kindertagesstätte ist der Mittelpunkt in unserer Gemeinde, obwohl sich unser Gebäude mit hellen und kinderfreundlichen Zimmern am Rande des Ortes befindet. Hier werden gemeinsam mit den Einwohnern Feste gefeiert und Traditionen bewahrt.

 

Fußtastpfad im Außenbereich der Kita

 

Was wir bieten

Auf der Grundlage der 5 Säulen des Pfarrers Sebastian Kneipp machen die Kinder täglich Wasseranwendungen. Zweimal monatlich nutzen wir unsere schöne Sauna. Außerdem achten wir auf tägliche Bewegung im Freien und auf eine innere Ordnung und Wohl-befinden.

Wir legen Wert  auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Deshalb bieten wir eine Ganztagsversorgung an. Das Essen ist gesund, schmackhaft und abwechslungs-reich. Die ein oder andere Mahlzeit dürfen die Kinder in unserer Kinderküche selbst zubereiten. So backen sie Kuchen und Plätzen, kochen Suppe, machen Apfelmus oder schneiden sich einen Obstsalat.

 

Frühstückszusammenstellung aus der Kinderküche

 

Unsere Kinder erleben die Gemeinschaft mit anderen Kindern in einer liebevollen, freundlichen und familiär umsorgten Atmosphäre.

Pädagogisch arbeiten wir nach dem Lebensbezogenen Ansatz, dabei steht das Kind mit seinen Erziehungs- und Bildungsbedürfnissen im Vordergrund. Dieser Ansatz beschäftigt sich aber auch mit allem Leben in der Welt. Wir geben den Kindern die Möglichkeit die Natur, Tiere und Pflanzen in ihrem Wachsen und Vergehen genau zu betrachten, über einen längeren Zeitraum zu beobachten, darüber zu sprechen und das Verarbeitete künstlerisch umzusetzen.

Die Nähe zu Weimar nutzen wir, um unsere Kinder mit den kulturellen Angeboten in und um Weimar bekannt zu machen. Aber auch Ausflüge in der näheren Umgebung von Hottelstedt geben unseren Kindern die Möglichkeit immer wieder neue Entdeckungen machen.

 

Hochbeete im Gartenbereich der Kita

 

Unser pädagogisches Fachpersonal ...

...besteht aus 6 motivierten staatlich anerkannten Erzieherinnen und einer Heil-erziehungspflegerin.

Vier Kolleginnen besitzen eine Zusatzqualifikation als "Kneipp-Gesundheitserzieherin", eine Kollegin ist Fachkraft für "Sprache und Integration" und eine weitere Kollegin ist Mentorin für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

Um die Qualität unserer Arbeit zu halten und stetig zu verbessern, nehmen die Erzieherinnen regelmäßig an Weiterbildungen teil. Zusätzlich verfügen wir über 2 Konzeptionstage im Jahr und führen wöchentlich Teambesprechungen durch.

Die Grundlage unserer täglichen Arbeit ist der Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre.